Donnerstag, 13. Dezember 2012

Lebkuchenanhänger

Dass man Lebkuchen nicht nur essen sollte / könnte / müsste / wollte beweist das Rezept von der "Frische Brise" Blog

Es geht wirklich kinderleicht , ich habe aber den Teig zweimal angesetzt da dieser wirklich später wie Gummi wird und sich ganz ganz schlecht ausrollen lässt. Die Lebkuchenanhänger hängen jetzt bei uns zum Trocknen an der Gardinenstange vor sich hin und warten auf ihren Einsatz am Christbaum, eine schöne Deko sind sie aber auch so schon !


1 Kommentar:

  1. Boah, Klasse!!! Den Blog kenne ich auch :-)
    Schönes Wochenende!! Yvonne

    AntwortenLöschen